Hier sind einige Freunde von Buddy

Das ist Luna , die Hündin von Tina , eine Cocker Dame mit der wir oft zusammen in den Feldern laufen . Buddy und sie kommen mit der Zeit echt super zurecht . Meistens hat Luna einen Ball dabei , den Buddy ihr sogar ab und zu mopsen darf . Leider ist er danach nicht mehr so rund wir Luna es sich wünschen würde ..... Buddy ist ihr schon ne Menge Bälle schuldig ;) 

Das ist Atilla , auch der Hund von Tina . Mit ihm gehen wir eigentlich nicht mehr so laufen weil er schon sehr alt ist . Man kann es kaum glauben , aber er ist schon 20 Jahre . Das ist echt der Hammer !!!  Aber für ne kurze Strecke reicht es immer noch . Auch die beiden verstehen sich , obwohl sie sich nicht so oft sehen wie jetzt mit Luna .

Atilla ist über die Regenbogenbrücke gegangen ....

 

 

Atilla hat uns verlassen

 

Wir sind unendlich traurig darüber das Atilla uns verlassen musste . Am Samstag , dem 22. Oktober musste er den Weg über die Brücke gehen . 

 

Er ist 21, 5 Jahre alt geworden . Ein beachtliches Alter für einen Hund , um so schlimmer aber der Verlust den man nach all den Jahren ertragen muss. 

 

Wir sind ja leider an dem Tag nicht zu Hause gewesen , Tina kam aber am Abend zuvor mit Atilla vorbei . So konnten wir uns noch von ihm verabschieden . Wie es einem dann so geht muss ja nicht erklären .😦 . Wir waren alle sehr traurig darüber . Vor allem hätte ich nicht damit gerechnet das es jetzt doch so schnell gehen würde. 

 

 

 

Das ganze hat natürlich auch sehr viel in mir wegen Oscar aufgewühlt …. man kennt die Situationen , die letzten Momente die man noch erleben darf . 

Und man weiß das man nur noch für ein paar Stunden ein Team sein wird . Man will nicht einschlafen , will noch jede Sekunde einatmen die einem noch bleibt . Und immer wieder der Gedanke das man sie nicht gehen lassen möchte …. Immer wieder bittet man das sie doch bitte bei einem bleiben sollen . Aber leider ist auch irgendwann unsere gemeinsame Zeit vorbei . Und wir können dann nur noch von den Erinnerungen leben .

Und solange wir über sie reden , sie weiterhin in unseren Herzen haben , solange werden sie auch weiter leben . 

 

Diese ganzen Gedanken zerreißen einem das Herz , tausende Fragen gehen einem durch den Kopf . Macht man alles richtig , ist es jetzt wirklich schon soweit ?? Bis zum letzten Moment will man das alles nicht wahr haben . Bis zu dem Moment , wenn es dann doch an der Tür klingelt und der Arzt vor der Tür steht . Dann weiß man das es soweit ist und wir unsere geliebten Vierbeiner gehen lassen müssen . 

 

Oscar wird sicher schon auf Atilla gewartet haben , sie werden jetzt wieder zusammen ihre Wege durch die Felder gehen . Und wenn wir genau hinschauen werden wir sie auch zusammen sehen . Gesund und voller Lebensfreude . Wir werden sie irgendwann wiedersehen und dann sind wir wieder mit unseren Seelenhunden zusammen .

So wie all die Jahre zuvor. 

 

 

Monty musste auch über die Regenbogenbrücke gehen :(

Monty . 

 

Man weiß , das unsere Engel nicht für immer bei uns bleiben dürfen , aber manchmal gehen sie einfach zu schnell . 

Man weiß was der Tag kommen wird , man ist nur nicht darauf vorbereitet.